Die neuesten Trends und Eindrücke von der Messe Heimtextil 2017

Vom 10.1. bis 13.1. fand die Messe Heimtextil in Frankfurt am Main statt. Das Unternehmen Microtext nahm aktiv an der Messe teil und präsentierte seine neuen Kollektionen von Polster- und Dekorstoffen für das Jahr 2017.

Schon beim ersten Blick sind die Unterschiede im Vergleich zum Vorjahr deutlich zu erkennen. Auf allen Messeständen mit Heimtextilien waren überwiegend Gewebe mit Jacquardmusterung sowohl mit üppigen Blumenmustern und großflächig geometrischen Mustern als auch mit feinen Mustern für Stühle anzutreffen. Eine Auffrischung stellten klassische Karos und Streifen dar. Durch diese Messe kann nun erwartet werden, dass man sich von einfärbigen Textilien entfernt. Kräftige Farben sind im Kommen – Stahlblau, Kaltgrün, kräftiges Violett. Relativ häufig war die Kombination aus Herbsttönen, Terracotta, Braun, Beige anzutreffen, stark vertreten waren auch Textilien mit Farbtönungen von Altrosa und hellem Lila.

Hinsichtlich der Besucherzahlen und des Gesamtniveaus zählt diese Messe zu den bedeutendsten Heimtextilmessen weltweit.